Balz im Blauen

Balz im Blauen

Im Mai kann man die Balz der Seeschwalben am Eidersperrwerk (Schleswig Holstein, bei Tönning) sehr gut beobachten und fotografieren.

Eines Abends gab es besonders gute Bedingungen für die Seeschwalben. Die Strömung im Sperrwerk war hoch und somit waren die Fische für die Vögel relativ leicht zu erreichen. Die Vögel saßen auf dem Geländer und warteten auf die Rückkehr des Partners.

Der Wind stand günstig, so dass die anfliegenden Vögel sehr oft versuchten, die Beute bereits im Flug zu übergeben. Ich experimentierte mit verschiedenen auch langen Belichtungszeiten. Bei einem der letzten Anflüge – schon nach Sonnenuntergang – entstand dann das Foto.

Für mich ein schöner Ausklang eines Frühlingstages.

 

In der Kategorie „Vögel“ reichte ich dieses Bild bei den Norddeutschen Naturfototagen 2011 ein.

Die Aufnahme gefiel dem Publikum so gut, dass sie mit dem 5. Platz in diesem Wettbewerb ausgezeichnet wurde.

Schreibe einen Kommentar